Bundesjugendspiele

Jedes Jahr bereiten sich die Klassen auf die Bundesjugendspiele der Leichtathletik vor. Sowohl den planmäßigen Sportunterricht als auch zusätzliche Übungsstunden verbringen wir auf dem Sportplatz. Dort üben wir fleißig Werfen, Weitsprung, Ausdauerlauf und Sprint.

Wenn dann der große Tag gekommen ist, treffen wir uns im Siegburger „Walter Mundorf“ Stadion und hoffen natürlich auf schönes Wetter. Wir strengen uns an und stellen unser Können unter Beweis.

Mit der Unterstützung von engagierten Eltern werden unsere Leistungen dokumentiert. An dieser Stelle einen großen Dank an unsere Eltern, ohne die solche Veranstaltungen nicht möglich wären.

Später werten unsere Lehrerinnen die Ergebnisse aus und wir erhalten eine Teilnehmer-, Sieger- oder Ehrenurkunde.

Außerdem gibt es bei uns an der Schule den Sportabzeichen-Wettbewerb, bei dem unsere Schule z.B. 2011 die drittbeste Schule im Rhein-Sieg-Kreis war. Ganz besonders freuen sich die Kinder auf die Urkunden und die edlen Sportabzeichen in bronze, silber oder gold.