Einschulungsfeier am 13. August 2015

Am 13. August begrüßten wir unsere neuen Erstklässler. Wie immer trafen sich alle zu einem ökumenischen Gottesdienst in der benachbarten Kirche, bevor die Feier im Mehrzweckraum startete. Herr Thumser begrüßte alle neuen Schülerinnen und Schüler, aber auch deren Eltern und Verwandte und Freunde an der GGS Wolsdorf.


Danach hatten die Drittklässler und damit Paten für unsere Erstklässler ihren großen Auftritt: sie führten, wie es bei uns Tradition ist, ein kleines Theaterstück auf. Die Kinder der Klassen 3 a und b verjagten singend drei wilde Monster, die den Erstklässlern den Weg zur Schule versperren wollten. Natürlich ging alles gut aus, und die Kinder konnten mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Küster und Frau Ruhnau den ersten Blick in ihre neuen Klassenräume werfen.
Inzwischen sind die Erstklässler schon einige Tage bei uns, finden sich in der Schule schon gut zurecht und haben schon viel Neues gelernt!