Einschulungsfeier am 21. August 2014

Mit viel Sonnenschein starteten unsere Erstklässler am Tag der Einschulung in ihr erstes Schuljahr.
Nach einem feierlichen ökumenischen Gottesdienst mit fröhlichen Liedern, guten Wünschen und festlicher Segnung der Kinder kamen alle Kinder mit ihren Familien in der Aula zusammen.
Dort wurden sie von unserem Schulleiter Herr Thumser empfangen und herzlich begrüßt.

Dann staunten die Erstklässler nicht schlecht. Ihre künftigen Paten aus den dritten Klassen hatten ein ganzes Musical einstudiert! Die schön erzählte Geschichte über die Einschulung von Leo Eichhörnchen und die mitreißenden Lieder sorgten für Begeisterung und tosenden Applaus im Saal.

Jetzt war es soweit! Die Erstklässler durften zu ihrer allerersten Unterrichtsstunde mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Latschan und Frau Letzner in ihre Klasse gehen.
Die Eltern erhielten in der Zwischenzeit weitere Informationen zum Schulleben und wurden vom Förderverein mit Getränken bewirtet.
Später haben die Eltern ihre Kinder am Klassenraum abgeholt und mit vielen Fotos Erinnerungen an diesen besonderen Tag geschaffen.