Einschulungsfeier am 04. September 2013

Am Mittwoch, dem 4. September 2013, feierten wir mit den neuen Erstklässlern ihre Einschulung. Nach einem feierlichen Gottesdienst in der katholischen Kirche wurden die Schulneulinge und ihre Eltern, Freunde und Verwandte im Mehrzweckraum unserer Schule empfangen.


Traditionell hatten die Drittklässler, die auch die Patenschaften für die Erstklässler übernehmen, ein kleines Theaterstück vorbereitet. So lauschten die Kinder der Geschichte vom Buchstabenhaus, bevor sie mit ihren neuen Klassenlehrerinnen Frau Wüst und Frau Gehring für eine erste Unterrichsstunde in die Klassenräume gingen. Die Eltern erhielten in der Zwischenzeit weitere Informationen zum Schulleben und wurden vom Förderverein mit Getränken bewirtet.

Anschließend durften auch die Eltern einen Blick in die Klassenräume werfen, bevor der erste Schultag zu Ende war.